peace- love- dogs
peace-love-dogs

Kontakt

Rufen Sie mich an unter

 

0151 10435614

07253 50873

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

IHK/BHV zertifizierte Trainerin

BHV Mitglied

 

 

Trainerweiterbildung "Mission Ex-Leinenrambo" mit Sonja Meiburg

Trainerweiterbildung/Workshop:
„Leinenrambo – Was tun?“


„Mist, da kommt schon wieder ein Hund. Und dann auch noch ohne Leine“. Das ist die Horror-Vorstellung jedes Hundebesitzers, dessen Vierbeiner sich regelmäßig bei Anblick eines anderen Hundes aufführt wie ein tasmanischer Teufel.

Was tun? Ableinen, weil sie das ja „unter sich ausmachen“? Vorbeizerren und hoffen, dass man Rambo halten kann, ohne umgerissen zu werden?

Erhalten Sie in diesem Workshop einen Einblick, wie Sie in solchen Situationen richtig reagieren und wie Sie durch individuelles Training und einfache Übungen in Zukunft Spaziergänge auch wieder genießen können.

Schwerpunkte dieses Workshops sind:

* Kontrollierte Annäherung an fremde Vierbeiner

* Erkennen, wann ein Verhalten kippt

* Förderung von Alternativverhalten, bevor Ihr Hund pöbelt (z.B „Schau mich an“, „Geh mit mir woanders lang“)

* Signale erlernen, die das Pöbeln Ihres Hundes unterbrechen

* Management- und Notfallmaßnahmen nutzen, um eine haarige Situation besser kontrollieren zu können

Der Workshop gliedert sich in zwei Teile:
Am Samstag sind zunächst einmal die Trainer an der Reihe.
Lernen Sie den didaktischen Aufbau erfolgreichen Leinenrambo-Trainings kennen.
Welche Werkzeuge werden gebraucht und in welchen Schritten werden sie am schnellsten und sichersten vermittelt?
Welche Stolpersteine können auftauchen und wie können Sie diese geschickt umschiffen?
An diesem Tag üben wir sowohl in der Theorie als auch mit den Trainerhunden in der Praxis. Der Schwerpunkt liegt an diesem Tag im didaktischen Aufbau des Leinenrambo-Trainings.

Der Workshop sonntags richtet sich an Hundehalter. Die Trainer setzen an diesem Tag das Erlernte gemeinsam mit „ihren“ Hund-Mensch-Teams in die Praxis um. Der Hundehalter erhält dadurch einen 1:1-Unterricht unter Aufsicht von Sonja Meiburg. Die Trainer haben die Möglichkeit, anhand des am Samstag Gelernten mit den jeweiligen Teams persönlich zu arbeiten und unter Anleitung sowohl Feedback zu geben, als auch Tipps zur Verbesserung, zum Übungsablauf und zur Generalisierung.


Die Referentin:

Sonja Meiburg ist seit vielen Jahren Hundetrainerin und war in verschiedenen Vereinen als Ausbilderin tätig. Seit 2006 gibt sie ihr Wissen in ihrer eigenen Hundeschule ( www.hundeschule-holledau.de ) und auf der Videoplattform www.hey-fiffi.com weiter. Seit fast 20 Jahren ist sie Clicker-Trainerin. Gelernt hat sie ihr Wissen bei vielen nationalen und internationalen Lehrern, u.a. bei Ute Blaschke-Berthold, Martin Pietralla, Kay Laurence und Mary Ray. Sie setzt den Clicker nicht nur zum Grundgehorsam und für Tricks ein, sondern auch im Hundesport und in der Verhaltenstherapie.

Sonja ist Mitglied der ersten Stunde der Hundetrainer-Gemeinschaft „Trainieren statt dominieren“ und Initiatorin der Aktion „Tausche Stachelhalsband gegen Training“, für die sie den dogs-Award erhalten hat.

Außerdem ist sie Mit-Autorin des Buchs „Leben mit Hunden – gewusst wie“. Sie ist bekannt aus der Sendung „Zeit für Tiere“ im bayrischen Rundfunk und als Beraterin hinter der Kamera der ZDF-Doku „Das geheime Leben unserer Hunde“.

Im Cadmos-Verlag ist ihr Buch „Anti-Giftköder-Training“ erschienen, das in verschiedenen Fachzeitschriften als „sehr praxisnah“ und „wertvoll“ gelobt wird.

Termin: 28.+29.04.2018 - 10:00 bis 17:00 Uhr incl. Pause

 

Teilnehmerzahl:

Max. 8 Mensch-Hund-Teams

 

Preise:
Teilnahme mit Hund (2 Tage) 205 € - ausgebucht
Teilnahme ohne Hund (2 Tage) 135 €
Teilnahme ohne Hund (1 Tag/SA) 105 €

Teilnahme Kunden am Sonntag Gruppe I oder II 45 €

 

 

Haben Sie Fragen, Wünsche und Ideen?

Schreiben Sie mir info@peace-love-dogs.de

 

Anmeldeformular finden Sie unter "Formulare"

 

Bitte mailen, faxen oder schicken Sie das ausgefüllte Formular an

 

  • Mail:    info@peace-love-dogs.de
  • Fax:     0 32 22 -1 59 81 19
  • Post:    peace-love-dogs, Am Bahnhof 6, 69254

 

oder schreiben Sie ein Mail oder eine Facebooknachricht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© peace-love-dogs